Claudia Dallinger

Die gebürtige Oberösterreicherin studierte an der Hochschule für Musik und darstellenden Kunst in Wien Gesang und debütierte am Theater an der Wien als „Christine“ im Phantom der Oper.
Sie war danach viele Jahre als Sängerin und Schauspielerin im Bereich Oper, Operette, Musical und Schauspiel tätig und war unter anderem an folgenden Häusern engagiert:
Theater an der Wien, Raimundtheater, Theater St. Pölten, Landestheater Linz, Theater St. Gallen / Schweiz.
Nach ihrer Rückkehr nach Österreich 2004, baute sie sich neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit, eine Karriere als Moderatorin im offline-Bereich auf.
Neben ihrer Professionalität wird sie hier vor allem wegen ihrer großen Präsenz und Ausstrahlung, ihrem Einfühlungsvermögen, Charme und ihrer positiven Energie geschätzt.